Foto: pixabay.com

Wir stellen vor: Nico Zink

 2012.06.16 Schaubung

Ehrenamt

Wir suchen Sie. Machen Sie beim Deutschen Roten Kreuz mit!
Weiterlesen

In unserer Reihe "Wir stellen vor" möchten wir die Personen hinter dem Ortsverein zeigen. Teil 3: Nico Zink

Der Ortsverein Mörfelden besitzt ein junges Team. Exemplarisch dafür steht Nico Zink. Der erst 19jährige Zink trat vor zehn Jahren in das Rote Kreuz ein. Warum? "Weil ich gerne Menschen helfen möchte und mich für Medizin interessiere", so seine Begründung.

Doch hauptberuflich ist es nichts für ihn. Er sieht es als Hobby und möchte auch weiterhin ehrenamtlich mitarbeiten. In seiner Freizeit ist er zudem sehr musikalisch. Mit seinen Freunden trommelte er bereits bei einigen Veranstaltungen heiße Rhythmen auf die Bühne. Und damit nicht genug. Auch politisch aktiv ist der ab März studierende und somit angehende Mediendesigner.

Im Ortsverein seien coole Leute. Vieles sei gut geplant und organisiert. Froh ist er auch über das moderne Equipment - vom eigenen Vereinsheim bis zum EKG - so mache das Arbeiten Spaß, berichtete er. Übrigens, auch sein älterer Bruder ist beim Ortsverein tätig - Weiterempfehlung: 100 %.