Foto: pixabay.com

Go, go, go - 7. Feuerwehrlauf in Walldorf

 2012.06.16 Schaubung

Ehrenamt

Wir suchen Sie. Machen Sie beim Deutschen Roten Kreuz mit!
Weiterlesen

Drei DRK-Helfer waren beim 7. Feuerwehrlauf dabei - ganz schön schweißtreibend.

 Bereits seit vielen Monaten trainieren die drei Jungs des Mörfelder DRK gemeinsam. Thomas Pons, Mike Semmler und Sebastian Kannstädter hatten sich zum Ziel gesetzt, beim Feuerwehrlauf in Walldorf teilzunehmen. 10 km ging es von Walldorf vorbei am Flughafen in Richtung Mörfelden und zurück in den Hof des Gerätehauses, wo der Zieleinlauf war. Knapp eine Stunde brauchte jeder der drei für die Strecke, die durch Sonnenschein und Regen abwechselnd geprägt wurde. Sie waren die einzigen Teilnehmer, die nicht von einer Feuerwehr kamen. Das sportliche Ereignis war offen für alle Feuerwehren, Rettungsdienste und die Polizei. Knapp 100 Sportler/innen nahmen teil.

Wie in jedem Jahr leisteten vier Helfer/innen auch den Sanitätsdienst auf der Strecke und am Ziel. Der Lauf fand in diesem Jahr zum letzten Mal in Walldorf statt. Wir finden das schade und bedanken uns bei den Organisatoren für die gute Ausführung in den letzten Jahren.