Foto: pixabay.com

I-Dötzchen erhalten Schulstarttaschen

 2012.06.16 Schaubung

Ehrenamt

Wir suchen Sie. Machen Sie beim Deutschen Roten Kreuz mit!
Weiterlesen

Bildung hängt immer noch viel zu sehr vom Geldbeutel der Eltern ab. Mit den Schulstarttaschen sorgen wir mit einem kleinen Schritt dafür, dass alle Kinder die gleichen Bedingungen haben.

Zum zweiten Mal hat das DRK nun schicke rote Rotkreuz-Taschen über die Kindergärten an Einschulungskinder verteilt. Mehr als 60 Taschen, und damit doppelt so viele wie noch letztes Jahr, wurden von den Mitgliedern der Sozialarbeit gepackt. Die Schulanfänger wurden mit Basis-Schulmaterialien wie bspw. einer Zeichenmappe, Stifte, Malkasten, Pinsel, Kleber, Schere und einer Brotbox ausgestattet. Eine Liste der benötigten Schulmaterialien der neuen Grundschule gibt dabei den Rahmen vor. Rund 20 Euro kostet eine Tasche, die mit Unterstützung der Kreissparkasse Groß-Gerau mitfinanziert wurde.

Die Schulstarttaschen entlasten Familien mit geringen finanziellen Mitteln bei der Einschulung. "Wir möchten nicht, dass Kinder aufgrund des familiären Hintergrunds bereits in der Grundschule benachteiligt werden", so der 1. Vorsitzende Sebastian Kannstädter. Das Mörfelder Rote Kreuz setzt sich dafür ein, dass alle Kinder einen fairen Start ins Bildungsleben haben.

Auch im kommenden Jahr möchten wir die Aktion fortführen.