Foto: pixabay.com

100. Blutspende für Herrn Dauth

 2012.06.16 Schaubung

Ehrenamt

Wir suchen Sie. Machen Sie beim Deutschen Roten Kreuz mit!
Weiterlesen

Ein echtes Highlight gab es bei der letzten Blutspende in diesem Jahr: Eine 100. Blutspende.

 Es kommt selten vor. Denn um 100 Blutspenden zu erreichen, gehen über 16 Jahre ins Land. Daher ist es eine großartige Leistung, die nun Herr Dauth aus Mörfelden erreicht hat. Als Dankeschön bekam er vom Blutspendedienst eine Urkunde sowie eine stylische Armbanduhr überreicht. Natürlich gab es auch eine Flasche Sekt zum Anstoßen. Diese erhielt auch Frau Häferer, die ihre 25. Blutspende bei uns feierte. Zu den ersten Gratulanten gehörten Bereitschaftsleiterin Andrea Kuschmierz und Werbereferentin Angelika Sievers.

Zum letzten Termin in diesem Jahr besuchten uns 96 Blutspender/innen. Ein tolles Ergebnis. Wir bedanken uns herzlich für die treue und freuen uns, Sie im März 2020 wieder zu begrüßen.