Foto: pixabay.com

Sascha Finkel ist neuer Bereitschaftsleiter

 2012.06.16 Schaubung

Ehrenamt

Wir suchen Sie. Machen Sie beim Deutschen Roten Kreuz mit!
Weiterlesen

Am vergangenen Donnerstag hat die Bereitschaft im Bürgerhaus eine neue Leitung gewählt.

Die Bereitschaft ist die Einsatzabteilung des DRK. Die aktiven Helfer*innen wählen eine Bereitschaftsleitung, die die Interessen gegenüber dem Vorstand vertritt. Sascha Finkel löst die bisherige Bereitschaftsleitung Andrea Kuschmierz und Leif Köhler für die restliche Amtszeit bis 2022 ab. Die Wahl fand aufgrund der Corona-Auflagen im Bürgerhaus Mörfelden statt.

Der 32jährige freut sich auf die neue Herausforderung. Besonders der Zusammenhalt in der Bereitschaft ist ihm wichtig. Finkel trat 1996 ins Rote Kreuz ein. Erst war er im Jugendrotkreuz aktiv und wechselte später in die Bereitschaft. Dort absolvierte er seine Grund- und Fachdienstausbildung. Nun wird er seine Führungskräfteausbildung weiter machen.

Wahlleiter und 1. Vorsitzender Sebastian Kannstädter freut sich über die Wahl: "Mit Sascha haben wir einen jungen Mann an der Spitze der Einsatzabteilung, der sich nun in den kommenden Monaten intensiv einarbeiten wird."