Foto: pixabay.com

JHV: Ortsverein ist weiter auf Erfolgskurs

 2012.06.16 Schaubung

Ehrenamt

Wir suchen Sie. Machen Sie beim Deutschen Roten Kreuz mit!
Weiterlesen

Mit viel Sicherheitsabstand fand dieses Jahr die Jahreshauptversammlung des Ortsvereins im Bürgerhaus statt.

1. Vorsitzender Sebastian Kannstädter begrüßte die Teilnehmer unter besonderen Umständen. Denn erstmals seit langer Zeit fand die JHV wesentlich später im Jahr und dazu auch noch an einen anderen Ort statt. Doch nur im Bürgerhaus konnten die Hygieneauflagen erfüllt werden.

 Der Ortsverein blickte positiv auf das vergangene Jahr zurück. Die Anzahl der Fördermitglieder sowie die Finanzkraft sind stabil. Bei 119 Einsätzen war besonders der Sturm im August in Erinnerung geblieben. Auch das DRK-Heim hatte Sturmschäden. Mit rund 30 Kindern ist das Jugendrotkreuz erfolgreich, während die Sozialarbeit viele neue soziale Projekte forciert.

Einen ausführlichen Jahresbericht gibt es unter "Das DRK". Sebastian Kannstädter (1. Vorsitzender), Thomas Pons (2. Vorsitzender) und Dennis Schulmeyer (Schatzmeister) sind zufrieden mit den Entwicklungen. Der Ortsverein entwickelt sich regelmäßig weiter und ist eine attraktive Freizeitbeschäftigung.

Für das Jahr 2020 waren zahlreiche Aktivitäten geplant. Fast alle mussten abgesagt werden. Derzeit steht die Anschaffung eines neuen Mannschaftstransportwagens an.