Foto: pixabay.com

Ein kühles Getränk an Vatertag durfte nicht fehlen

Beitrag teilen

 Bild: Zwei DRK-Helfer holen eine Trage bei einer Übung am Dalles

Ehrenamt

Wir suchen Sie. Machen Sie beim Deutschen Roten Kreuz mit!
Weiterlesen

Bild: Die Gruppe des DRK hält eine Flasche in der Hand

Zum Vatertag gab es eine erfrischende Überraschung heute. Aber natürlich nicht zum sofortigen Verzehr.

Bereits zum Muttertag gab es von uns eine edle Rose als Geschenk. Heute haben wir für alle Väter nachgezogen. Denn jede getestete Person, übrigens heute alle negativ, erhielt eine Flasche Braustüb´l. Egal ob Pils, alkoholfreies Bier, Radler oder Limonade - für jeden Geschmack war etwas dabei. Natürlich wurde das Bier nur für zu Hause mitgegeben und nicht ausgeschenkt. Wir bedanken uns, dass alle Personen sich daran gehalten haben.

129 Personen waren heute da und ließen sich testen. Am Sonntag ist der nächste Testtermin: Von 10 Uhr bis 13 Uhr. Wir freuen uns.