Foto: pixabay.com

Die erste Handy-Sprechstunde verlief sehr erfolgreich

Beitrag teilen

 Bild: Zwei DRK-Helfer holen eine Trage bei einer Übung am Dalles

Ehrenamt

Wir suchen Sie. Machen Sie beim Deutschen Roten Kreuz mit!
Weiterlesen

Bild: Senioren sitzen zusammen mit DRK-Helfern am Tisch
Zum Start des neuen Angebots waren fünf Senioren gekommen, die ihre Fragen zum Umgang mit dem Handy stellten.

 Bereits kurz vor 15 Uhr waren die ersten Senioren da und nahmen an der gedeckten Kaffeetafel platz. Bei selbstgebackenen Kuchen und frisch gebrühten Kaffee wurde über zwei Stunden lang über Handys und Tablets gesprochen.

Viele Alltagsfragen

Im Mittelpunkt lagen die individuellen Fragen der Gäste, die durch die technikaffinen DRK-Helfer der Sozialarbeit beantwortet wurden. Egal ob es um das richtige Fotografieren oder die Helligkeitseinstellung ging. Auch die Corona-Warn-App wurde mit uns gemeinsam installiert und Impfzertifikate gleich hinterlegt.

 

Neue Angebote

Das Angebot richtet sich an Senioren, die sich mit der neuen Technik vertraut machen möchten. Denn viele Themen kommen erst in der Praxis auf. Urspünglich wollte das DRK bereits im Januar 2020 starten. Doch Corona machte dem Ortsverein einen Strich durch die Rechnung.
 
Die Senioren waren sich einig: Sie kommen wieder. Denn am 15. Oktober 2021 um 15 Uhr findet das nächste Treffen statt. Und bereits Morgen geht es mit Bingo! weiter. Ab 15 Uhr rollen im DRK-Heim die Bälle - kostenlos und ohne Anmeldung aber mit 3G.