Foto: pixabay.com

Bingo!

Beitrag teilen

 Bild: Zwei DRK-Helfer holen eine Trage bei einer Übung am Dalles

Ehrenamt

Wir suchen Sie. Machen Sie beim Deutschen Roten Kreuz mit!
Weiterlesen

Bild: Glücksfee Waltraud war an der Lostrommel

Sonntagnachmittag und die "Bingo!"-Rufe schallen nur so durch das DRK-Heim. Der erste bunte Rotkreuz-Nachmittag wird gut angenommen.

Wer kennt das bekannte Bingo-Spiel nicht? In einer Lostrommel werden nacheinander Zahlen gezogen. Wer zuerst eine Reihe von fünf Zahlen auf seiner Karte voll hat, ruft "Bingo" und hat gewonnen. Dafür haben die DRK-Helfer der Sozialarbeit extra tolle Preise besorgt. Angefangen von Süßigkeiten bis hin zu Büchern und nützlichen Haushaltsgegenständen. Und natürlich fehlte auch ein richtiger Tagespreis für den besten Spieler nicht.

Geselligkeit fördern

Abgerundet wurde das Spiel am Nachmittag durch Kaffee und Kuchen. Ziel ist die Förderung der Geselligkeit. Denn viele Menschen waren in den vergangenen Monaten sehr häufig alleine. "Wenn Kulturangebote und Gastronomie fehlen, kann das belastend sein für Menschen", so der 1. Vorsitzende Sebastian Kannstädter. Daher wird der bunte Bingo-Nachmittag erstmal bis Dezember fortgeführt. Wenn das Wetter nun kälter wird, wird das Angebot noch besser angenommen, hoffen die Organisatoren. Nächster Termin ist am 17. Oktober 2021. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Die Teilnahme ist kostenlos.