Foto: pixabay.com

Kuchenverkauf für die Kriegsopfer

Beitrag teilen

 Bild: Zwei DRK-Helfer holen eine Trage bei einer Übung am Dalles

Ehrenamt

Wir suchen Sie. Machen Sie beim Deutschen Roten Kreuz mit!
Weiterlesen

Bild: Das Team des DRK verkauft Kuchen

Am vergangenen Samstag führte der Ortsverein einen großen Kuchenverkauf durch.

Dieser kam sehr gut an. Mehr als 30 selbstgebackene Kuchen wurden von 9 Uhr bis 13 Uhr am Dalles verkauft. Die Gebäcke wurden von den DRK-Helfern und Angehörigen/Freunden gespendet. Vom klassischen Streuselkuchen über den Schokoladenkuchen bis hin zu Zimtschnecken – für jeden war etwas dabei.

„Erstmals seit dem Tsunami im Jahr 2004 organisierte der Ortsverein wieder eine Aktion für eine Nothilfe im Ausland“, so der 1. Vorsitzende Sebastian Kannstädter. Die Einnahmen von ca. 1.316 Euro kommen nun den Kriegsopfern und Flüchtenden aus der Ukraine zu Gute.

Es war eine super Aktion, die bei vielen Menschen sehr gut ankam. Wir bedanken uns bei allen für die zahlreichen Spenden.