Foto: pixabay.com

Meldungen

 2012.06.16 Schaubung

Ehrenamt

Wir suchen Sie. Machen Sie beim Deutschen Roten Kreuz mit!
Weiterlesen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Blutspenderbefragung

Bei den letzten beiden Terminen führte der Ortsverein eine Blutspenderbefragung durch. Ziel war, die Ergebnisse aus dem Jahr 2012 miteinander zu vergleichen und Optimierungspotential zu erkennen.

Weiterlesen

Blutspende in Mörfelden

In der letzten Woche fand der erste Blutspendetermin im neuen Jahr statt. Insgesamt kamen 108 Spender, 19 davon zum ersten Mal. Ein Highlight war die 4. Mörfelder Blutspendenwette gegen das Autohaus Gotta. Mind. zehn Mitarbeiter/innen mussten erscheinen, um die Wette zu gewinnen. Am Ende waren es 13. Herzlichen Glückwunsch.

Diese Woche kamen 96 Spender, davon fünf zum ersten Mal. Hier galt es Ehrungen durchzuführen. Denn ein Spender kam bereits zum 50. Mal, zwei weitere zum 100. Mal.

Vielen Dank an Ihre Treue.

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Liebe Kameradinnen und Kameraden,

der Vorstand lädt euch zur diesjährigen Jahreshauptversammlung 2017
am 06. April 2017 um 20 Uhr
ins DRK-Heim Mörfelden, Annastraße 27, 64546 Mörfelden-Walldorf
ein.

Tagesordnung
TOP 1 Begrüßung und Totenehrung
TOP 2 Bericht des Vorstandes
TOP 3 Bericht der Bereitschaft
TOP 4 Bericht des Jugendrotkreuzes
TOP 5 Bericht der Wohlfahrts- und Sozialarbeit
TOP 6 Bericht der Kassenprüfer
TOP 7 Entlastung des Vorstandes
TOP 8 Haushaltsplan 2017
TOP 9 Wahlen
TOP 10 Anträge und Verschiedenes

Nach unserer Satzung müssen Anträge zur Tagesordnung schriftlich bis eine Woche vor der Jahreshauptversammlung beim 1. Vorsitzenden eingereicht und begründet werden.

Sebastian Kannstädter
1. Vorsitzender

Thomas Pons
2. Vorsitzender

Wie baue ich eine Notunterkunft auf?

Und das so eine Notunterkunft mal schnell aufgebaut werden muss, zeigen aktuelle Beispiele in Deutschland und weltweit. Egal ob durch Naturkatastrophen verursacht oder bei einer Bombenentschärfung in der Innenstadt - immer müssen über einen befristeten Zeitraum Menschen evakuiert und betreut werden.

Weiterlesen