• Angebote
  • Bevölkerungsschutz und Rettung

Bevölkerungsschutz und Rettung

Foto: Mitarbeiter des DRK-Sanitätsdienstes blicken auf das Spielfeld im Stadion.

Sanitätsdienst

Ob Rockkonzert oder Straßenfest: Wo viele Menschen sind, gibt es kleine und größere Notfälle. Der Sanitätsdienst hilft.
Foto: Eine Blutspenderin blickt entspannt und zuversichtlich in die Kamera. Währenddessen prüft eine DRK-Mitarbeiterin Blutdruck und Puls der Frau.

Blutspende

Täglich werden in Deutschland ca. 15.000 Blutspenden benötigt. Die DRK-Blutspendedienste stellen die Versorgung sicher.
Foto: Bei einer Übung macht die DRK-Bereitschaftsleitung einen Helfer auf etwas bestimmtes aufmerksam.

Katastrophenschutz

Ob Großunfall oder Hochwasser: Der Katastrophenschutz hilft in Notsituationen.

Foto: Die geröteten Hände einer Frau liegen sichtbar verkrampft auf ihrem Schoß. Eine andere Frau hält ihre Hand.

Psychosoziale Notfallversorgung

Die psychosoziale Notfallversorgung des DRK hilft Menschen in Krisen mit der Belastung zurechtzukommen.
Foto: Eine junge Mitarbeiterin des DRK-Rettungsdienstes steht vor einem Rettungswagen und lacht in die Kamera. Sie wirkt insgesamt robust, warmherzig und aufgeschlossen.

Rettungsdienst

Durchschnittlich jeder neunte Deutsche nimmt pro Jahr eine Leistung des Rettungsdienstes in Anspruch.