Foto: pixabay.com

Wir stellen vor: Bastian Lotz

 2012.06.16 Schaubung

Ehrenamt

Wir suchen Sie. Machen Sie beim Deutschen Roten Kreuz mit!
Weiterlesen

2018-02-01_Bastian_Lotz_1.jpg

In unserer Reihe "Wir stellen vor" möchten wir die Personen hinter dem Ortsverein zeigen. Teil 2: Bastian Lotz.

Bereits seit fünf Jahren ist Bastian Lotz im Ortsverein Mörfelden tätig. Wie er zu uns kam? Über den Schulsanitätsdienst an der Bertha-von-Suttner Schule: "Mir hat das damals spaß gemacht. Regelmäßig kamen Ausbilder vom DRK und irgendwann wollte ich mehr machen." Der 20jährige absolvierte alsbald seine Grundausbildung und es gefiel ihm immer besser. So gut sogar, dass er im Rettungsdienst als FSJler anfing. Der nächste Schritt: Medizin studieren. Bastian hat durch das Ehrenamt seine berufliche Richtung gefunden und möchte sich aber auch weiterhin ehrenamtlich engagieren. "Ich finde die Kameradschaft gut und habe auch neue Freunde kennen gelernt. Der Rettungsdienst ist interessant, aber in erster Linie Arbeit. Ich möchte anderen Menschen etwas zurückgeben und dafür kein Geld bekommen", so Bastian auf die Frage, ob er auch neben Rettungsdienst und Medizinstudium Zeit für den Ortsverein findet.

Doch das Rote Kreuz ist nicht seine einzige Leidenschaft. Nebenbei ist er noch in der evangelischen Kirche und in der Ganztagsbetreuung der Gesamtschule aktiv: "Ich finde die ehrenamtliche Arbeit unglaublich wichtig. Denn ohne diese, gibt es viele Angebote nicht mehr", verriet Bastian seine Motivation zu helfen. Für ihn ist es ein tolles Gefühl und jeder solle so eine Erfahrung machen.